6 Comments

  1. Manuela Brandstetter

    Ich wusste ich hätte ihn nicht lesen sollen! ! 😄Genauso, wie du beschrieben hast sollte der perfekte Urlaub auch für mich aussehen! Für die Kinder sowieso! Aber für den Mann ohne Internet?! Nach dem anfänglichen Entzug ginge es sicher oder er baut sich eine Helmantenne…
    Ein wunderschöner Artikel, vielen Dank dass du uns daran teil haben lässt!!!
    Viiele Grüße Manu
    P.s. jetzt lese ich die anderen alle auch gleich, größer kann das Fernweh wohl nicht mehr werden 😉

    • Ooooh, wie schön, liebe Desiree, ihr werdet sicher eine ganz tolle Zeit haben! Wünsche euch jetzt schon einen wunderschönen Urlaub, genießt die Vorfreude bis dahin!

  2. Jane

    Hallo! Hättest du bitte einen Tipp für mich, wo man auf Teneriffa zwischennächtigen könnte? Vielleicht ohne Disco im Untergeschoß;-) Danke!

    • Hallo Jane 🙂 Ohne Disco im Untergeschoss ist auf Teneriffa schwierig 😉 Zumindest in Nähe des Hafens und da will man ja sein, wenn es dann weiter nach La Gomera geht… Wir waren einmal hier: http://www.adrianhoteles.com/de/hotels/roca-nivaria/ das ist etwas weiter weg aber da war es zumindest ruhiger und ganz schön, haben da auch noch bis Nachmittag den Tag am Pool verbracht. Der Shuttle von MESA hat uns gegen geringen Aufpreis hingefahren und abgeholt. Wenn ihr wirklich nur Abends spät ankommt und am nächsten Morgen gleich in der Früh die Fähre nehmt, könntet ihr noch in die Christian Sur Appartements gehen: http://www.hg-cristiansur.com/ bzw. http://www.cristiansur.com/ Grade mit Kindern gut, weil die Appartements recht groß sind. Grundsätzlich würde ich aber immer versuchen, die Anreise ohne Zwischenübernachtung zu schaffen. 🙂 Schönen Urlaub!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.