7 Comments

  1. Liebe Helen,

    oh wunderbar, die Blogparade von muenchen.de – so bin ich auf deinen Blog gestoßen. Ich finde es klasse, dass du Spaß mit den Kids auch im Museum hast – toll! Einige Tipps von dir kenne ich schon, zum Beerencafé muss ich auch unbedingt mal hin, war noch nie dort, geht bei mir auch erst im September.
    Die Fröttmaninger Heide ist ganz nah bei mir und wie es immer so ist, was nah ist, kennt man kaum – danke für die Erinnerung!

    herzlich
    Tanja

    • Liebe Tanja, ach wie schön, werde bei dir auch gleich mal reinlesen 🙂 Ja, wir hatten Spaß im Museum, sind aber doch recht schnell durch… Beerencafé ist auch im September noch schön (obwohl da oft die Wespen von den Beeren angezogen werden)… Lass dir das leckere Beereneis oder einen der tollen Kuchen schmecken! Die Heide blüht und grünt grad wunderbar, genau der richtige Ort wenn man mal Ruhe und Natur braucht.
      Viele liebe Grüße, Helen

  2. Caro

    Vielen Dank für diesen mega Artikel!! Jetzt weiß ich, was wir in der kommenden Ferienwoche unternehmen 😉 nur schade dass wir euch dann nicht treffen werden (oder nochmal Beerencafé??) glG Caro

    • Freut mich, Caro! Da wir dieses Jahr schon 8 Mal im Beerencafé waren, haben wir gute Chancen, dass wir auch ein neuntes oder zehntes Mal hingehen und wir uns dann sehen 🙂 Würde mich freuen, Ganz liebe Grüße zurück!

  3. Mechthild

    Hallo, ihr Münchener,
    habe als Großmutter an euren Infos und Kommentaren Spaß und bedauere, dass ich im Ruhrgebiet wohne und es eine größere Reise zum Beerencafé bedeutete. Zum Glück gibt es in Berlin, wo meine Enkeltochter lebt, auch sehr schöne Aktivitätsmöglichkeiten.
    Liebe Helen, bei meinem nächsten Besuch in München gehen wir alle zusammen ins Beerencafé!??
    Herzliche Grüße aus dem windigen, stürmischen, herrlichen DK
    von der Freundin deiner Eltern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.